Preisverzeichnis

der nextbike GmbH in Deutschland

Das Preisverzeichnis gilt für die Nutzung der Mietfahrräder, welche durch den Betreiber nextbike GmbH angeboten werden. Dies schließt die Nutzung der nextbike-Marken im deutschen Inland ein, ausgenommen MVG-Rad München und Usedom-Rad. Für nextbike im Ausland bzw. für andere Partnersysteme gelten die Preise und AGB des jeweiligen Partners.

Tarife

  1. Für die Einrichtung eines nextbike-Kundenkontos über Internet, Smartphone-App, Verleihterminal, BikeComputer oder persönlich bei den Kooperationspartnern wird keine Registrierungsgebühr erhoben. Für die Erstregistrierung über Telefon fällt ab dem 1.6.2016 eine Registrierungs-
    gebühr in Höhe von 3 € an.
  2. Im Falle kostenpflichtiger Fahrten wird zur Aktivierung Ihres Zahlungsmittels ein Gut­haben von 1 € durch Überweisung bzw. Abbuchung angelegt. Dieses Guthaben kann in allen Tarifen verfahren werden und ist zeitlich unbegrenzt gültig.
  3. In Bonn fällt eine jährliche Grundgebühr von 3€ an, welche bei der jeweils ersten Ausleihe berechnet wird.
  4. Basis-Tarif: 1 € für 30 Minuten und 9 € für 24 Stunden. (Deezer nextbike Berlin: 1€ für 30 Minuten, 1,50 € für weitere 30 Minuten, 15€ für 24 Stunden; Bonn: 1 € für 30 Minuten und 8 € für 24 Stunden, Lahr: 1,50 € für 30 Minuten und 16 € für 24 Stunden).
  5. Jahrestarif-Tarif: 48 € jährlich (sz-bike: 36 € jährlich; Deezer nextbike Berlin: 50 € jährlich – nur gültig in der jeweiligen Stadt/Verbundregion, in der er erworben wurde), dafür sind die ersten 30 Minuten jeder Fahrt inklusive. Der Tarif gilt nur für ein Fahrrad. Die Mindest­laufzeit beträgt 12 Monate. Tarif verlängert sich automatisch, wenn er nicht bis 4 Wochen vor Ablauf per Mail an kundenservice@nextbike.de oder postalisch an nextbike GmbH, Erich-Zeigner-Allee 69-73, 04229 Leipzig gekündigt wird.
  6. Monatstarif: 10 € im Monat – derzeit nur in Mönchengladbach, Wiesbaden, Bonn, Leverkusen und Leipzig verfügbar (nur gültig in der jeweiligen Stadt/Verbundregion, in der er erworben wurde), dafür sind die ersten 30 Minuten jeder Fahrt inklusive. Der Tarif gilt nur für ein Fahrrad. Die Mindestlaufzeit beträgt einen Monat. Tarif verlängert sich automatisch, wenn er nicht bis 2 Wochen vor Ablauf per Mail an kundenservice@nextbike.de oder postalisch an nextbike GmbH, Erich-Zeigner-Allee 69-73, 04229 Leipzig gekündigt wird. gekündigt wird.
  7. Deezer nextbike Berlin zusätzliche Tarifoptionen: Tagestarif 3€ für 24 Stunden, Wochentarif 15€ für 7 Tage. In beiden Tarifen sind die ersten 30 Minuten jeder Fahrt innerhalb des gebuchten Zeitraums inklusive, jede weiteren 30 Minuten 1€, maximal 12€ pro Tag pro Ausleihe. Die Tarife gelten nur für ein Fahrrad und verlängern sich nicht automatisch.
  8. KVB-Rad Köln: Für die Ausleihe eines E-Bikes werden 3€ pro halbe Stunde, maximal jedoch 19€ für 24 Stunden pro Ausleihe fällig.

Vergünstigungen in Deutschland

  1. In vielen Städten gibt es Sonderkonditionen durch lokale Koopera­tionen. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Internet. Die jeweilige Vergünstigung reduziert die Fahrt-kosten des gewählten Tarifs.
  2. Alle Sonderkonditionen gelten bei mehreren parallenen Ausleihen über ein Kundenkonto  in der Regel nur für das erste Rad.

Zusatzentgelte

  1. Für Rücklastschriften werden die anfallenden Bankgebühren zzgl. einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1,89 € berechnet.
  2. In einigen Städten kann man Räder für eine bestimmte Zeit reservieren. Hierfür fällt eine Reservierungskaution an, welche verfällt, wenn das Rad innerhalb der Reservierungsdauer ausgeliehen wird.
    • In Norderstedt fällt eine Kaution für Cargobikes und E-Cargobikes von 2€ für 30 Minuten an.
    • Für KVV.nextbike fällt eine Kaution von 2€ für 60 Minuten an.
    • Für wupsiRad Leverkusen fällt eine Kaution von 0,50€ for 30 Minuten an.

Serviceentgelte

  1. Wenn die Rückgabe nicht an eine offiziellen Stationen erfolgt, berechnen wir bei einem Abstellen des Fahrrades außerhalb von 20m um die Station eine Servicegebühr von 20 €. Hiervon unberührt bleibt das Recht, im Einzelfall auch höhere, dem tatsächlichen Aufwand entsprechende Forderungen geltend zu machen. Die genauen Stationen /Rückgabezonen finden Sie im Internet bzw. in der App. Wenn die Rückgabe des Fahrrades außerhalb einer Flexzone erfolgt, berechnen wir eine Servicegebühr in Höhe ab 20 € plus 2 € pro km Entfernung von der Grenze der Flexzone.
  2. Gilt nur für Deezer nextbike Berlin: Für die flexible Rückgabe innerhalb des S-Bahn-Rings wird ein Serviceentgelt von 0,50 € pro Rad und Ausleihe erhoben.
  3. Gilt nur für nextbike Leipzig: Für die flexible Rückgabe innerhalb der pinken Zone wird eine Servicegebühr von 1 € pro Rad berechnet. Die Rückgabe an nextbike-Stationen, LVB-Mobilitätsstationen (auch innerhalb der pinken Zone) und die flexible Rückgabe innerhalb der blauen Straßen sind gebührenfrei.
  4. Sollte das Fahrrad nicht korrekt bzw. gar nicht abgeschlossen sein, berechnen wir eine Servicegebühr von 25 €.
  5. Wenn das Schloss bei der Rückgabe fehlt, beträgt die Gebühr pro Schloss 40 €.
  6. Die Eigenbeteiligung bei Diebstahl eines Fahrrades infolge von Fahrlässigkeit beträgt 75 €.
  7. Die Eigenbeteiligung bei Diebstahl eines E-Bikes infolge von Fahrlässigkeit beträgt 150 €.
  8. Schäden werden nach entstandenem Material- und Arbeits­aufwand bis zu einem Höchstbetrag von 75 € berechnet.
  9. In Einzelfällen behält sich die nextbike GmbH die Erhebung eines dem tatsächlich entstandenen Aufwand entsprechenden Service­entgeltes vor.

 

Servicehotline: (0 30) 69 20 50 46 (Anruf ins deutsche Festnetz)

E-Mail: kundenservice@nextbike.de

Internet: www.nextbike.de

Informationen zu einzelnen Systemen erreicht man über die Städtesuche unter nextbike.de/standorte

 

Preisverzeichnis | Stand: März 2019